The Walking Dead (Regeln, Ort und Ablauf)


  • Hallo Community


    Der Nachbau von "The Walking Dead" würde ich folgendes Vorschlagen, wer Vorschläge oder Verbesserungen hat, bitte schreiben!


    Ort:




    Erklärung der Karte:


    Dort sind 2 Gebiete blau gefärbt, Gefängnis und Woodbury (jeweils Rot gefärbt!)

    In den Rot gefärbten, Gefängnis und Woodbury wird die Base/Nachbau statt finden.

    In den Blau gefärbten Gebieten handelt es sich um das Eigentum des jeweiligen Projektes. Hier gilt das Recht des Hausherren! Dort ist das Bauen für die andere Fraktion untersagt sowie das Zerstören der Objekten und der gebauten Objekten!!!!


    Die etwas dunklere Rot gefärbte Fläche ist die "reine" PVP Zone! Dort ist das Zerstören erlaubt sowie der Krieg zwischen beiden Fraktionen!




    Warum sind beide Fraktionen soweit entfernt?



    Persönlich finde ich es Genial (Meinungen sind erwünscht)

    Da die Entfernung am Anfang (während der Bauphase) eigentlich keine Rolle spielt, dafür aber später wenn die Bauphase abgeschlossen ist und es in den PVP/Survival Mode über geht.

    Durch die Entfernung der Fraktionen ist später gegeben, das man sehr schlecht innerhalb 1 Ingametages den Gegner Überrascht bzw einen Angriff ausübt.

    Somit muss das Team, was auf dem Weg zum Gegner ist, in der PVP Zone ein kleines Lager errichten um zu Überleben (hierfür gibt es gesonderte Regeln, demnächst!)



    Grenzen werden erschaffen


    Sobald ein Termin steht, wann TWD startet für alle, werde ich Grenzen auf der Map bearbeiten. Somit braucht man nicht mehr auf eine Karte schauen, sondern wird sofort Ingame auf die Gebiete hingewiesen. Wie es ca aussehen könnte, hier ein kleines Beispiel:



    Weitere Details im laufe des Tages!



    *PLATZHALTER*


    Regeln:


    1. Wenn wer alleine weiter Bauen möchte, soll sich an Bildern/Videos zum Gefängnis orientieren

    2. Durch die Blöcke im Spiel, muss das Gefängnis etwas größer Ausgebaut werden (Maßstab ca 1:2)

    3. KEIN Stahlbeton als Absperrung verbauen! Tägliches reparieren wird so gewährleistet!

    4. In der Bauphase dürfen nicht die Häuser/Kisten/Rucksäcke gelootet werden!!!!!

    5. Vertrauen an euch: Durch den Creativ Modus keine Kisten oder Bunker bauen wie Ihr Sachen bunkert für den Survival Modus, ich bitte euch dies nicht zutun!!!

    6. Die "Grenze" von 1 Block höhe darf nicht zerstört werden (die Blau gefärbte Fläche)


    *PLATZHALTER*

    *PLATZHALTER*

  • Naja die Errichtung wird auch einige Zeit in anspruch nehmen. Und ich denke in einem halben Monat kann man das schon durchplanen. Und bei der Alpha 6 gleich durchstarten.


    Ich melde mich gerne fürs Bauen an. Ich baue sehr gerne und sehr viel. Ich kann euch wenn ich zuhause bin ja mal ein paar Beispiele hochladen oder sogar zeigen. Wird haben einen Server mit 4 Slots und da kann ich immer 2-3 Leute mitnehmen und einiges zeigen. Wer Interesse daran hat kann es mich gerne wissen lassen :-)

  • Um das Projekt etwas zu verfeinern habe ich einen kleinen Vorschlag :-)


    Keine Schlafsäcke oder Betten benutzen. Kein Herum Spawnen um es etwas Realstisch zu halten. Wer wo hin will muss halt laufen :-)




    Desweiteren würde ich gerne eure Meinung zu einer nicht so krassen Art von Rollenspiel wissen. Das man in verschiedene Rollen schlüpft und Aufgaben erfüllt.

  • Ich würde mich beim bauen generell anschließen da ich auch gern etwas baue ( Minecraft projekte waren Naboo, Helms Klamm, Minen von Moria, Verschiedene Star Wars Fahrzeuge und Minas Tirith) alles in einer gewaltigen größe. Lieder gibts davon keine bilder mehr oder sonnstiges das des alles auf meiner durchgebrannten festplatte ist ;(


    Allerdings habe ich von TWD keine wirkliche ahnung :(

  • Hm... anderer Vorschlag:


    Wie wäre es, wenn man jeweils abseits von den Basen (Gefängnis und Woody) ein gutes Stück (zb) südlich eine Spawnzone einrichtet im Freien? Sprich nur eine Art Hütte hinstellt aus Holz und dort die Schlafsäcke/Betten der Fraktionen.
    Dann müsste man sich immer wieder den Weg in die Base erkämpfen.


    Unter anderem wäre es ein Vorschlag, die Basemauer (Umrandung) nicht mit zb Stahlbeton zu Bauen. Somit müsste man "jeden!" Tag erneut die Mauern, Schutzmauern etc erneuern was mit Arbeit als Team verbunden ist.



    Ist mir gerade so in den Kopf gekommen :D

  • Klingt alles sehr vielversrechend!!! Bin grundsätzlich für " Hausregeln " die das Survival anspruchsvoller machen! Und grundsätzliche Rollenspielelemente werden sich automatisch ergeben, glaub ich! Jeder sollte ja ne gewisse Rolle einnehmen, was ich mir aber bezüglich der Anwesenheits-Zeiten noch nicht so ganz vorstellen kann, wie das genau ablaufen soll...


    Das wird grossartig... Ob darunter das Zone-Wars Projekt leiden wird ?!